logo

Für Parkinson- und Schlaganfall-Patienten

balance

Bobath-Konzept – So bleiben Sie in Bewegung.

Als zertifizierter Bobath-Therapeut kann ich Erwachsenen mit unterschiedlichen Bewegungsstörungen und neuromuskulären Erkrankungen eine effiziente Behandlungsmethode bieten. Der Ansatz nach Bobath eignet sich besonders zur Problemlösung bei bzw. nach Schlaganfall, Multipler Sklerose, Schädel-Hirn-Trauma, Rückenmarkserkrankungen, Hirntumoren und bei Parkinson.

1943 von der Physiotherapeutin Berta Bobath und dem Neurologen Karel Bobath in Amerika entwickelt, beruht dieses Rehabilitations-Konzept auf der Theorie der „Umorganisationsfähigkeit“ des Gehirns. Diese Annahme besagt, dass gesunde Hirnregionen in der Lage sind, die zuvor von den erkrankten Regionen ausgeführten Funktionen zu übernehmen. Durch eine Vernetzung und Intensivierung anderer Hirnbereiche können so beispielsweise Bewegungsfrequenzen wieder aktiviert werden.

Überzeugen Sie sich in meiner Praxis von der Effizienz dieser Behandlungsmethode!